1

Thema: Umlaute in Simple Form-Mail (0.9.2)

Moin,

ich hab' ein Problem mit der Darstellung von Umlauten in der E-Mail-Ausgabe einer Simple Form (personal). Ich nutze Welcompose 0.9.2, alles (DB, Vorlagen, Locale) ist auf UTF-8 konfiguriert, aber die Mails aus der Simple Form kommen immer ohne Umlaute bei mir an.

Wenn ich ausserdem den Inhalt der Vorlage (per "It's all Text") in einen Editor lade, sind auch alle Umlaute zerschossen. Wenn ich die Umlaute im Vorlagentext maskiere, ist alles gut - aber das ist für den Inhalt ja nicht praktikabel. Woran kann's denn jetzt noch liegen...?

Danke im Voraus für hilfreiche Tipps. smile
b.

Re: Umlaute in Simple Form-Mail (0.9.2)

Moin Bine,

ich habe gerade in der Dev-Umgebung getestet,- es scheint soweit erstmal alles in Ordnung was die Software an sich betrifft.

Wenn ich ausserdem den Inhalt der Vorlage (per "It's all Text") in einen Editor lade, sind auch alle Umlaute zerschossen. Wenn ich die Umlaute im Vorlagentext maskiere, ist alles gut

Du meinst mit kaputten Umlauten die Captcha Texte in der Formularanzeige auf der Webseite oder auschließlich die Ausgabe der generierten E-Mail? Oder beides?

Hast du mal versucht, die Vorlage über den "Download" Button runterzuladen und diese Datei im Editor aufgemacht? Die Datei müsste UTF-8 codiert öffnen.

Wenn es so ist, dass alle (also auch u.U. Umlaute in den Inhalten der Formfelder) Ausgaben kaputt sind, muss es irgendwas in der Konfiguration von Welcompose (Vorlagen, config Datei, Datenbank) geben, das noch nicht korrekt ist.

Als erstes kann du mal überprüfen, ob die Mail im E-Mail Client überhaupt als UTF-8 codierte Mail ankommt, in dem du dir den E-Mail Header anschaust. Wenn dem nicht so ist, ist das ein weiterer Fingerzeig darauf, dass in der  Auslieferung irgendwo noch ein ISO drin hängt.

Das für den Anfang ;-)

gruss
Olaf

3

Re: Umlaute in Simple Form-Mail (0.9.2)

Hi Olaf,

sorry, ich komme erst jetzt dazu, Deine Rückfragen zu beantworten.

Du meinst mit kaputten Umlauten die Captcha Texte in der Formularanzeige auf der Webseite oder auschließlich die Ausgabe der generierten E-Mail? Oder beides?

Das Formular auf der Seite ist in Ordnung, das Problem betrifft ausschließlich die E-Mail - hier aber sowohl die Ausgabe der Vorlage vom Typ simple_form_personal_form_mail im Backend als auch die daraus generierte Mail.

Ich hab die Vorlage wie von Dir vorgeschlagen einmal heruntergeladen. Wenn ich sie im Editor mit Autodetect öffne, sind die Sonderzeichen zerschossen. Lasse ich sie allerdings explizit als UTF-8 öffnen, ist alles fein.

Laut E-Mail-Header kommt die Mail auch mit Content-Type: text/plain; charset=utf-8 bei mir an - aber ohne Sonderzeichen. Irgendwo muss da unterwegs was verloren gehen, aber ich weiss wirklich nicht, wo...

LG
Bine

4

Re: Umlaute in Simple Form-Mail (0.9.2)

Problem gelöst!

Alles in Ordnung, das Problem lag an meinem E-Mail-Programm, das anscheinend ein Problem mit utf-8 codierten Mails hat (Outlook 2010)...

Wieder was gelernt, dabei die PST zerschossen, aber naja. wink

LG
Bine

Re: Umlaute in Simple Form-Mail (0.9.2)

Hallo Bine,

Bine schrieb:

Problem gelöst!

Alles in Ordnung, das Problem lag an meinem E-Mail-Programm, das anscheinend ein Problem mit utf-8 codierten Mails hat (Outlook 2010)...

Ich meine mich zu erinnern, das Outlook ganz gerne UTF-8 BOM Metatypes haben möchte. Bekommt es aber nicht (;-)), da es bei der Mehrzahl anderer Mailprogramme mehr Probleme als Freude bereitet.

Schöne Pfingsten noch
Olaf